English / Deutsch | Druckversion
Twitter
twitter

<< Zurück
Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Weiter >>
Screenshots

Einleitung


PlopKexec ist ein auf dem Linux Kernel basierender Bootmanager um Linux Distributionen von USB und CD/DVD zu starten. Man kann PlopKexec von CD, USB oder einem Linux loader/Bootmanager starten. Um PlopKexec von Diskette zu starten, muss man aufgrund der größe die Version 0.3 verwenden. Die Linux Distribution kann von USB gebootet werden, selbst wenn das USB booten mit dem Bios nicht möglich ist.

PlopKexec basiert auf dem Linux Kernel und kann nur andere Linux Kernel laden und booten! PlopKexec ist kein Fork von kexec-loader.

Die Erkennung der Linux Distribution funktioniert mit Distributionen de Syslinux verwenden. Unterstützt werden FAT, EXT2/3/4 formatierte USB Laufwerke und CD/DVD's. Die erkannte Linux Distribution kann von einem Menü gestartet werden.


Aktuelle Version: 1.4.1

Kompiliert für i486, Linux Kernel 4.7, mindestens 50 MB RAM erforderlich.

USB Support: USB 1.1, 2.0, 3.0
PC-Card (PCMCIA) und PCI Express werden unterstützt.




<< Zurück
Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Weiter >>
Screenshots


© 2016 by Elmar Hanlhofer