English / Deutsch | Druckversion Plop Linux 
Twitter
twitter

<< Zurück
Raspberry Pi, GPU Userland Apps und Kamera Tools

Inhaltsverzeichnis

Weiter >>
Cubietruck, USB OTG g_hid, g_mass_storage

Banana Pi


Dieser Abschnitt beschreibt

  • Wie Sie Plop Linux für den Banana Pi installieren.
  • Erstellen der boot.scr Datei.
  • Einstellen der grünen Banana Pi Led.

Linux Kernel Version: 4.2.3


Plop Linux installieren


Plop Linux ist für fortgeschrittene Benutzer. Diese Dokumentation beschreibt nicht jeden Schritt mit dem entsprechenden Befehl. Sollte die Beschreibung zu schwer verständlich sein, dann wird sie mit Details erweitert.


Booten Sie ein Linux auf einem Computer mit einem SD Kartenleser.

Laden Sie die Dateien ploplinux-desktop-4.3.1-arm.tar.gz und banana-pi-boot.tar.gz herunter.

• Erstellen Sie auf der SD Karten eine Partition für Plop Linux. Mindestens 3.1 GB.

• Formatieren Sie die Partition mit Ext3 mkfs.ext3 /dev/PARTITION1.

Hinweis: /dev/PARTITION1 ist nur ein Platzhalter. Sie müssen den Device Node der Partition verwenden. Beispiel: /dev/sdd1

• Mounten Sie die Partition zu /mnt

• Entpacken Sie ploplinux-desktop-4.3.1-arm.tar.gz nach /mnt

• Verschieben Sie die Verzeichnisse in /mnt/ploplinux-desktop-4.3.1-arm/ ein Verzeichnis höher, damit sie im Root Verzeichnis der Plop Linux Partition sind.

• Entfernen Sie nun das leere /mnt/ploplinux-desktop-4.3.1-arm/ Verzeichnis.

• Entpacken Sie die banana-pi-boot.tar.gz nach /mnt

• Installieren Sie den U-Boot Bootmanager. Wechseln Sie in das /mnt/boot Verzeichnis und starten Sie dd if=u-boot-sunxi-with-spl.bin of=/dev/SDCARD bs=1024 seek=8

Hinweis: /dev/SDCARD ist nur ein Platzhalter. Sie müssen den Device Node der SD Karte verwenden. Beispiel: /dev/sdd

Hinweis: Ich verwende U-Boot Datei und den Kernel von armbian.

• Wichtige Dateien (die Standardeinstellungen sollten passen):

Stellen Sie /mnt/etc/fstab auf Ihre Systemkonfiguration ein.

In der /mnt/etc/rc.local Datei gibt es einen Bereich für Banana Pi Einstellungen.

• Unmounten Sie /mnt


Nun booten Sie Ihren Banana Pi mit der SD Karte. Personalisieren Sie Ihr neues System. Siehe hier für allgemeine Plop Linux Desktop Einstellungen und hier für spezielle ARM Einstellungen.


Erstellen der boot.scr Datei


Passen Sie die Datei /etc/boot.cmd an Ihre Bedürfnisse an. Die Standardeinstellung sollte passen.

Zum Erstellen der boot.scr Datei starten Sie mkimage -C none -A arm -T script -d boot.cmd boot.scr


Banana Pi grüne LED


Der Banana Pi hat eine einstellbare grüne Led. Man kann die Led z.B. zur Anzeige des SD Kartenzugriffs, CPU Auslastung usw. einstellen.

Das Verzeichnis der grünen Led ist /sys/class/leds/bananapi:green:usr/

In diesem Verzeichnis befindet sich die Datei trigger. Starten Sie cat trigger zum Anzeigen der verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten. Die aktuelle Einstellung ist mit einer eckigen Klammer markiert.

Hier ist das Plop Linux Setup aus der /etc/rc.local Datei.

# Set green led to SD Card actvity
echo mmc0 > /sys/class/leds/bananapi:green:usr/trigger



<< Zurück
Raspberry Pi, GPU Userland Apps und Kamera Tools

Inhaltsverzeichnis

Weiter >>
Cubietruck, USB OTG g_hid, g_mass_storage


© 2016 by Elmar Hanlhofer