Elmar Hanlhofer - Grinch Selfie
zoom

English / Deutsch | Druckversion Plop Linux  
Twitter
twitter

<< Zurück
Installation von HandBrake CLI

Inhaltsverzeichnis

Weiter >>
Unity 5 Editor - Native auf Linux - Die Unity 3D Game Engine

Installation von Java, Universal Media Server


Hier wird erklärt, wie Sie Java auf Plop Linux installieren. Weiters erfahren Sie, wie Sie den Universal Media Server installieren. Java wird für den Universal Media Server benötigt.


Java installieren


Wenn man nur Java Programme starten möchte, dann braucht man nur JRE (Java Runtime Environment). Wenn man mit Java programmieren möchte, dann braucht man das JDK (Java Development Kit). Die Installation funktioniert bei beidem nach dem gleichen Schema. Ich beschreibe hier die Installation vom JRE.

Hinweis: Wenn Sie bereits Java installiert haben, dann entfernen Sie das alte '/usr/java' Verzeichnis.

1. Laden Sie die tar.gz Datei vom JRE von der Oracle JRE Website herunter.
  • Bei 32 Bit Systemen wählen Sie die Linux x86 Version. Beispiel: jre-8u111-linux-i586.tar.gz
  • Bei 64 Bit Systemen wählen Sie die Linux x64 Version. Beispiel: jre-8u111-linux-x64.tar.gz

2. Entpacken Sie die Datei. Beispiel: tar xfvz jre-8u111-linux-x64.tar.gz

3. Verschieben Sie das enpackte Verzeichnis nach '/usr/java'. Beispiel: mv jre1.8.0_111 /usr/java

4. Fügen Sie Java den Umgebungsvariablen hinzu. Am Ende der der User Datei '~/.bash_profile' fügen Sie folgende Zeilen hinzu

export JAVA_HOME=/usr/java
export PATH=$PATH:/usr/java/bin

5. Führen Sie ein Logout und Login durch um die Umgebungsvariablen zu aktivieren.

Fertig.


Universal Media Server installieren


Hinweis: Der Universal Media Server benötigt ein installiertes Java.
Hinweis: Wenn Sie bereits den Universal Media Server installiert haben, dann entfernen Sie das alte '/opt/ums' Verzeichnis.

1. Laden Sie den Universal Media Server für Linux von http://www.universalmediaserver.com/ herunter.

2. Entpacken Sie die Datei. Beispiel: tar xfvz UMS-6.5.1-Java7.tgz

3. Verschieben Sie das entpackte Verzeichnis nach '/opt/ums'. Beispiel: mv ums-6.5.1 /opt/ums

4. Erstellen Sie einen Symlink zur Startdatei mit 'ln -sf ../ums/UMS.sh /opt/bin/ums'.

5. Nun kann man den Universal Media Server mit 'ums' starten.



<< Zurück
Installation von HandBrake CLI

Inhaltsverzeichnis

Weiter >>
Unity 5 Editor - Native auf Linux - Die Unity 3D Game Engine


© 2016 by Elmar Hanlhofer