Elmar Hanlhofer - Grinch Selfie
zoom

English / Deutsch | Druckversion Plop Linux  
Twitter
twitter

<< Zurück
Unterstützung für blinde Menschen bzw. Menschen mit Sehbeeinträchtigung (brltty, Orca)

Inhaltsverzeichnis

Konfigurationen / FAQ's - Häufig gestellte Fragen


  1. Mit welcher Distribution wurde Plop Linux gemacht?

  2. Wie kann ich Skripts automatisch beim Start von Plop Linux ausführen lassen

  3. Ich habe rc.local bearbeitet und erhalte nun die Fehlermeldung ": command not found"

  4. Plop Linux soll die IP Adresse automatisch vom DHCP Server beziehen

  5. Wie kann ich Samba neu starten

  6. Ich möchte meine eigene smb.conf bzw. andere Konfigurationsdateien verwenden

  7. Wie lautet das Samba Passwort

  8. Wie kann ich das Samba Passwort ändern

  9. Ich möchte nicht jedes Mal mein Samba Passwort ändern

  10. Wie lautet das ssh Passwort

  11. Ich möchte nicht jedes Mal mein root Passwort ändern

  12. Ich kann nicht auf meine NTFS Partition schreiben

  13. ntfs-3g mount: Windows is hibernated. refused to mount

  14. Tastaturlayout ändern

  15. Ich sehe keine Dateien mit umlauten wenn ich mit ntfs-3g mounten

  16. Ich möchte kein autologin auf dem ersten Terminal

  17. Ich möchte das startx beim booten ausgeführt wird

  18. Wie kann ich den Flash Player installieren

  19. Wie kann ich Office installieren

  20. Gibt es mehr Informationen bzgl. Konfigurationen

 

  1. Mit welcher Distribution wurde Plop Linux gemacht?

    Plop Linux ist eine eigenständige Distribution. Siehe Entwicklungsgeschichte.

  2. Wie kann ich Skripts automatisch beim Start von Plop Linux ausführen lassen

    Die Datei ploplinux/bin/rc.local wird bei jedem Start noch vor dem login ausgeführt. Fügen Sie ihre Skripts in diese Datei ein.

  3. Ich habe rc.local bearbeitet und erhalte nun die Fehlermeldung ": command not found"

    In den meisten Fällen wurde die rc.local mit einem Editor unter Microsoft Windows bearbeitet. Verwenden Sie einen anderen Editor (z.B. vim), oder wandeln Sie rc.local unter Linux mit dem Kommando dos2unix um.

  4. Plop Linux soll die IP Adresse automatisch vom DHCP Server beziehen

    rufen Sie dhclient auf bzw. tragen Sie es in ploplinux/bin/rc.local ein damit es bei Start ausgeführt wird.

  5. Wie kann ich Samba neu starten

    Mit folgendem Kommando: killall -9 smbd nmbd; smbd; nmbd

  6. Ich möchte meine eigene smb.conf bzw. andere Konfigurationsdateien verwenden

    Erstellen Sie Ihre eigenen Konfigurationsdateien und speichern Sie diese in ploplinux/bin ab. Lassen Sie Ihre Dateien mittels ploplinux/bin/rc.local automatisch bei jedem Start ins /etc Verzeichnis kopieren.

    Beispiel rc.local für Samba

    #!/bin/sh
    # modify this script as you wish, it will be executed after 
    # the plop linux init. path is already set here (/media/ploplinux/bin)
    
    killall -9 smbd nmbd
    cp /media/ploplinux/bin/smb.conf /etc/samba/smb.conf	
    smbd
    nmbd
    

  7. Wie lautet das Samba Passwort

    Das Samba root Passwort lautet "ploplinux"

  8. Wie kann ich das Samba Passwort ändern

    Verwenden Sie smbpasswd um das Samba Passwort zu ändern

  9. Ich möchte nicht jedes Mal mein Samba Passwort ändern

    Ändern Sie das Passwort unter Plop Linux mit smbpasswd. Kopieren Sie die Datei /etc/samba/private/smbpasswd auf einen Datenträger. Erstellen Sie ein neues ISO Image mit der zuvor gesicherten smbpasswd Datei in ploplinux/opt/ und modifizieren Sie rc.local.

    Beispiel rc.local
    #!/bin/sh
    # modify this script as you wish, it will be executed after 
    # the plop linux init. path is already set here (/media/ploplinux/bin)
    
    cp /media/ploplinux/opt/smbpasswd /etc/samba/private/smbpasswd
    

  10. Wie lautet das ssh Passwort

    Das ssh Passwort ist das gleiche wie das Login Passwort. Das standard Passwort is ploplinux.

    Um das Passwort zu ändern starten Sie als root: passwd

  11. Ich möchte nicht jedes Mal mein root Passwort ändern

    Ändern Sie das Passwort unter Plop Linux. Kopieren Sie die Datei /etc/shadow auf einen Datenträger. Erstellen Sie ein neues ISO Image mit der zuvor gesicherten shadow Datei in ploplinux/opt/ und modifizieren Sie rc.local.

    Beispiel rc.local
    #!/bin/sh
    # modify this script as you wish, it will be executed after 
    # the plop linux init. path is already set here (/media/ploplinux/bin)
    
    cp /media/ploplinux/opt/shadow /etc/shadow
    

  12. Ich kann nicht auf meine NTFS Partition schreiben

    Wahrscheinlich wurde der Parameter -t ntfs-3g beim mount vergessen.

    Richtiges mount von NTFS Partitionen: mount -t ntfs-3g <device> <mountpoint>

  13. ntfs-3g mount: Windows is hibernated. refused to mount

    Diese Partition kann nicht beschrieben werden. Mounten Sie die Partition mit -t ntfs-3g -o ro. Die Partition wird dann als "read-only" gemountet.

  14. Tastaturlayout ändern

    z.B. deutsches Tastaturlayout

    loadkeys de-latin1

    Diese Zeile kann auch in ploplinux/bin/rc.local eingetragen werden.

  15. Ich sehe keine Dateien mit umlauten wenn ich mit ntfs-3g mounten

    Sie müssen den locale Parameter setzen.

    mount -t ntfs-3g -o locale=de_DE.UTF-8 <device> <mountpoint>

  16. Ich möchte kein autologin auf dem ersten Terminal

    Löschen Sie die Datei ploplinux/bin/autologin

  17. Ich möchte das startx beim booten ausgeführt wird

    Entfernen Sie in rc.local die # vor autostartx

  18. Wie kann ich den Flash Player installieren

    Laden Sie die neueste Adobe Flash Player Version von Adobe herunter. Wählen Sie die tar.gz Version. Entpacken Sie die Datei und kopieren Sie libflashplayer.so in das Plop Linux Verzeichnis ploplinux/opt/.

  19. Wie kann ich Office installieren

    Siehe hier

  20. Gibt es mehr Informationen bzgl. Konfigurationen

    Ja, im Desktop Bereich Konfigurieren



<< Zurück
Unterstützung für blinde Menschen bzw. Menschen mit Sehbeeinträchtigung (brltty, Orca)

Inhaltsverzeichnis

© 2016 by Elmar Hanlhofer